Big Band-Konzerte 2018

Haven’t met you yet!

Die Jahreskonzerte Big Band Leibnizschule 2018

Von Charlotte Nies, 10d

„Haven’t met you yet!“ Wir kennen uns noch nicht? Falsch! Das Publikum der ausverkauften Aula kannte sich größtenteils schon. Die Jahreskonzerte am 23. Und 24. November 2018 waren ein „Muss“ für jeden Fan unserer Big Band und das diesjährige Programm hatte es wieder voll in sich. Mit „September“ spielten sich die Mitglieder der Basic Band gleich am Anfang schon in die Herzen der Zuhörer, obwohl sie zum Teil erst seit wenigen Wochen ihr Instrument spielten. 

Nachdem die Basic Band das Publikum schon ordentlich in Stimmung gebracht hatten, übernahm die Big Band mit ihrem abwechslungsreichem Repertoire, welches sich von alten Swing-Klassikern über bekannte Songs aus Filmen, bis hin zu aktuellen Pop-Songs erstreckte. 2018 beinhaltete das Programm außerdem außergewöhnlich viele Nummern mit Gesang, gesungen von den drei Sängerinnen der Big Band. Nach „Blues Bari Pie“,einem Stück, in dem alle Instrumentengruppen der Big Band mit ihrem eigenen Solo glänzen konnten, wurde die Pause mit dem dreistimmig gesungenen „Bei mir bist du schön“ eingeleitet, bei dem alle Sängerinnen gemeinsam auf der Bühne „performten“. Nach der Pause ging es weiter mit weiteren Gesangsnummern wie zum Bespiel „Haven’t met you yet“, welches auch Titel der Plakate für die Konzerte war und einer einzigartigen Interpretation von „Skyfall“, bei der man einfach nichts anderes machen konnte als es zu genießen. Beim vorletzten Lied des Programms „Out of the Doghouse“, konnte Simon B., der Schlagzeuger der Big Band, sein Können während eines minutenlangen Schlagzeugsolos beweisen und die Zuhörer in Stauen versetzen.

Wie jedes Jahr gab es Schüler, die dieses Schuljahr Abitur machen werden und somit nächstes Jahr nicht mehr Mitglied der Big Band sein werden. In einem emotionalen Abschied bedankten sie sich mit vielen Geschenken vom „Conductor“ (Herrn Gück) für die tolle Zeit. Ehemalige sind jedoch immer wieder herzlich Willkommen in der Big Band. Ein ganz besonderes Geschenk, das Herr Gück erhielt, war das selbst komponierte Stück von Simon B., welches sogleich von der Big Band, die sich, ohne Herrn Gücks Wissen, für Proben getroffen hatte, um es ihm beim Konzert dann vorzuspielen. Da staunte Herr Gück nicht schlecht.

Nach den Zugaben, die das Publikum selbstverständlich verlangte, waren die Jahreskonzerte 2018 dann leider schon wieder vorbei. Wir freuen uns aber auf weitere Konzerte wie zum Beispiel die 7. „Swinging Highschool“ welche 2019 stattfinden wird und wünschen der Big Band alles Gute für die Zukunft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen