Kletter-AG

Förderverein sponsert Sicherungsgeräte für die Kletter-AG

Von Frau Jochum

Die Kletter-AG für die 5.-7. Klassen wird an der Leibnizschule bereits im zweiten Durchgang angeboten. Da wurde es langsam Zeit für die Anschaffung eigener Sicherungsgeräten. Der Förderverein der Leibnizschule war nach einer Anfrage der Kletter-AG-Leiterinnen, Frau Gleber und Frau Jochum, sofort bereit, diese durch das Sponsoring von fünf top-aktuellen Sicherungsgeräten zu unterstützen. Die neuen Smarter Belay Packages von Mammut bestehen aus dem Smart 2.0 Sicherungsgerät, der Smarter Ergänzung für das Gerät und dem Smart HMS Karabiner.

Das Smart 2.0 Sicherungsgerät ist eine Weiterentwicklung des 2009 erschienenen Smarts. Es funktioniert grundsätzlich nach dem Tuber-Prinzip. Tuber sind dynamische Sicherungsgeräte, bei denen das Seil durch einen Bremsschlitz in einer Metallplatte oder einem Metallzylinder und durch einen dahinter liegenden Verschlusskarabiner geführt wird. Durch die spezielle Geometrie und ein verbessertes Brems-Insert bietet es mehr Sicherheit als ein normaler Tuber.

Um die Sicherheitsreserven nochmals zu erhöhen wurde die Smarter Ergänzung für den Smart 2.0 entwickelt. Sie verhindert, dass das Sicherungsseil falsch geführt werden kann. Somit ist sie besonders für Kinder und Anfänger bestens geeignet. Für eine stabile Verbindung zum Klettergurt ist bei dem Set der passende Karabiner dabei. Dieser bietet einen Sicherheitsverschluss, der ein Verdrehen des Karabiners im Gurt verhindert. Zudem lässt er sich nur schließen, wenn der Karabiner fest verschraubt wurde. Somit kann er nicht mehr unbeabsichtigt offen gelassen werden. Begeistert nahmen die Schülerinnen und Schüler der Kletter-AG die neuen Sicherungsgeräte in Empfang und bedanken sich, zusammen mit Frau Gleber und Frau Jochum, ganz herzlich für diese großzügige Spende!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen