Vorlesewettbewerb

Wiesbadener Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbes

Von Delia Schulz, Marie Joubert und Gabriel Mittler, Klasse 6e

Am 20. Februar 2019 waren wir bei dem Vorlesewettbewerb in der Gutenbergschule. Delia Schulz aus unserer Klasse 6e wurde zu diesem Wettbewerb eingeladen, da sie dieses Jahr Schulsiegerin unseres Jahrgangs im Lesewettbewerb geworden war. 

Teilgenommen haben 18 Kinder, die zuvor den Vorlesewettbewerb an ihren Schulen gewonnen hatten. Als alle da waren, begann das Vorlesen nach dem ABC des Nachnamens der Teilnehmer. Delia war als Vorletzte an der Reihe. Jeder Teilnehmer las eine selbst ausgesuchte Textstelle aus einem Buch seiner Wahl vor und stellte vorher kurz das Werk vor. Insgesamt wurden dafür circa drei Minuten vorgegeben. Alle haben sehr gut vorgelesen, aber nur zehn wurden von der Jury ausgewählt, einen weiteren unbekannten Text vorzulesen. 

Die Jury hat sich eine ganze Stunde lang beraten. In dieser Zeit wurde von den Oberstufenschülern der Gutenbergschule Kaffee und Kuchen zum Verkauf angeboten. Der Erlös wird für eine Oberstufenveranstaltung der Schule verwendet. Weiterhin wurden wir von der Schulband unterhalten.

Nachdem die Jury entschieden hatte, wer in die nächste Runde kommt, wurden die Teilnehmer dieser Runde aufgerufen. Anschließend haben diese nun die unbekannten Texte nacheinander vorgelesen. Es war nun sehr auffällig, dass ein unbekannter Text von einigen nun nicht mehr ganz so flüssig und auch nicht mehr ganz so gut betont vorgelesen wurde. 

Danach hat sich die Jury wieder beraten, diesmal dauerte es nur circa 20 Minuten. Am Ende gab es nur einen Gewinner, der nun zum nächsten Bezirks-/Landesentscheid eingeladen wird.

Ganz zum Schluss wurden alle Teilnehmer noch einmal mit einer Urkunde ausgezeichnet und als Preis gab es für jeden ein Buch. 

Leibnizschule Stadtentscheid Vorlesewettbewerb 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen